Kino in Meran: Guten Start wünschen die Promotoren der Kino-Petition

Kino2Als Erstunterzeichner der Kino-Petition, welche am 16. Februar 2012 mit mehr als 3.500 Unterschriften dem Bürgermeister von Meran übergeben wurde, erfüllt mich die Nachricht der bevorstehenden Eröffnung des vom FILMCLUB geführten „Kinos“ im Ariston-Saal mit Freude. Auch wenn es längere Zeit gedauert hat (in seiner Antwort auf die Kino-Petition hat der Bürgermeister schon im April 2012 von dieser Lösung gesprochen), muss man der Gemeinde, dem Land und der Direktion der Fachoberschule „Franz Kafka“ danken, dass sie endlich eine annehmbare Einigung über die Doppelnutzung des Ariston-Saales gefunden haben und dass auch die Finanzierung des gesamten Vorhabens gesichert erscheint.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Andrea Abolis, dem Vizepräsidenten des FILMCLUBs und Leiter der Sektion Meran, der sich mit Enthusiasmus und unermüdlichem Einsatz für das „Kino“ in Meran engagiert hat und der es mit seinen MitarbeiterInnen geschafft hat, nach der Unterzeichnung des Konzessionsvertrages zur Saalbenützung im September dieses Jahres in kürzester Zeit die technischen Investitionen umzusetzen, so dass die Filmprojektionen schon vor Weihnachten beginnen können.

Wir hoffen sehr, dass die Bevölkerung von Meran und Umbebung fleißig von der Möglichkeit Gebrauch macht, Filme (sicherlich auch Erstaufführungsfilme) in digitaler Qualität auf großer Leinwand und mit neuester Audioanlage zu genießen.

Guten Start!

Ivo K. Carli

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kino in Meran: Guten Start wünschen die Promotoren der Kino-Petition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s